...in guter Genossenschaft

Die union design group e.G. ist eine Genossenschaft, die Unternehmen bei Ihren Kommunikations- und Marketingaktivitäten begleitet und als externe Business Developer berät und unterstützt.

Im Rahmen der CoopGo Initiative des CoopGo Bundes unabhängiger Genossenschaften und Kooperativen e.V., den wir mitbegründet haben, unterstützen wir Genossenschaften in der Gründungsphase und bei ihrer Eintragung in das Genossenschaftsregister.

Die Fallstudie Papalou Coffee – links im Bild – zeigt, wie sich genossenschaftliche Wertschöpfung durch Vernetzung und strategische Markenführung optimieren lässt.

Die Kontaktaufnahme erfolgt telefonisch. Für Video-Calls  nutzen wir das  „VideoKonferenz System“ der Deutschen Datenschutz Genossenschaft eG.  

Zum besseren Verständnis unseres Konzepts und des Marktumfelds möchten wir exemplarisch auf die nachfolgenden Punkte eingehen und anschließend begründen, warum „cooperative Formen“ der Zusammenarbeit, hier die Rechtsform der eG, im 21. Jahrhundert eine besondere Aufmerksamkeit verdienen.

Klicken Sie für weitere Informationen auf das Bild hier links.

...unsere Kompetenzen

CoopGo unsere Marke

Mit der Marke CoopGo haben wir ein Erkennungszeichen für die neue Genossenschaftsbewegung  geschaffen. CoopGo Genossenschaften orientieren sich an den Maßstäben des ICA,  dem  Weltverband der Genossenschaften. Die Mitgliederförderung unterscheidet die…
Weiterlesen

Genossenschaft und Sozialismus

Allgemein
Genossenschaften und Sozialismus. Das Vorurteil, Genossenschaften seien sozialistische Experimente, hält sich. Und das, obwohl der Begriff „Genosse“ aus kosmetischen Gründen aus dem Genossen­schaftsgesetz entfernt und durch den Begriff Mitglieder ersetzt wurde.…
Weiterlesen

Nutzungsentgelt oder Miete

Allgemein
Nutzungsentgelt oder Miete – der feine Unterschied. Miete ist in der privatwirtschaftlich-kapitalistischen Ökonomie der Zins für die Überlassung einer Wohnung. Der Wohnungseigentümer investiert sein Kapital in den Wohnraum. Durch die…
Weiterlesen
Menü